IXYBox
- der vielseitige Spezialwohnwagen

TECHNIK

Die technische Ausrüstung der IXYBox ist so konzipiert, dass möglichst viele Standardteile verwendet werden, so dass der Nutzer im Reparaturfall schnelle und kostengünstige Hilfe finden kann. Alle technischen Komponenten sind für Wartungsarbeiten gut erreichbar.

Beleuchtung außen

Alle für die Straßenzulassung erforderlichen Leuchten als LED - Leuchten. 13poliger Elektrostecker

Beleuchtung innen

12-Volt-Anlage:

Innenbeleuchtung mit stromsparenden LED-Lichtbändern, einzeln schaltbar je für Küche, Bad, Sitzgruppe, Bett links, Bett rechts

Doppel-USB-Steckdose im Küchenbereich für Handyladung etc.

130 Ah-Gelbatterie mit 15 A - Automatiklader

Sicherungspaneel mit Automatik-Sicherungen für die einzelnen Stromkreise

220-V-Anlage:

CEE-Eingangssteckdose, FI-Schalter, 6 Steckdosen 

-zusätzliche Elektroausstattung nach Kundenwunsch realisierbar-

Wasser / Abwasser

Frisch- und Abwassertank (je ca. 68l) unter dem Boden montiert, damit schwerpunkttechnisch günstig und gut für Wartungsarbeiten zugänglich

Wasserversorgung über Druckwassersystem an Küche und Bad / WC mit separatem integrierten Wassertank

Kaltwasseranlage serienmäßig, Warmwassererzeugung optional

Kochen

serienmäßig 2-flammiger Spirituskocher - kein Gasprüfung erforderlich

Gaskocher optional

Heizen

Wird eine Heizung benötigt, so lässt sich die IXYBox mit einem kleinen leichten Keramikheizer perfekt beheizen, solange 220 V anliegen. Durch die gute Isolierung funktioniert das sogar bei Temperaturen um 0 °C.

Ist eine autarke Nutzung geplant, bietet sich optional der Einbau einer Gasheizung oder einen Benzin-/Diesel-Standheizung an.