IXYBox
- der vielseitige Spezialwohnwagen

HISTORY

Die Idee zur IXYBox entstand 2012, anfangs nur gedacht als Einzelstück für Firmenmitinhaber und Geschäftsführer Helmar Becker, der als Regattasegler eine Alternative zu dem bis dato verwendeten Wohnmobil mit Boot am "Haken" suchte - aber am Markt nicht fand. Da schon im frühen Stadium des Projektes viele Segler ebenfalls Interesse bekundeten, kam es zur Entwicklung der IXYBox - geplant zur Kleinserienfertigung. Unter maßgeblicher Beteiligung von Ehefrau und Architektin Sandra Becker wurde die IXYBox projektiert, gebaut und als Prototyp im Februar 2014 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Bis zum heutigen Tage wurde das bewährte Grundkonzept beibehalten und dabei -vor allem im Finish- immer weiter verbessert. Seit Baujahr 2019 wurden auch die Außenform und die Verkleidungen modifiziert, so dass das äußere Erscheinungsbild jetzt noch charakteristischer und einzigartiger ist.

Da speziell Motorradfahrer auch sehr oft nach einer kleineren Variante der IXYBox fragen, soll diese in naher Zukunft auf einer Plattform von 5,20 x 2,20 m mit 2 Schlafplätzen und der Mitnahmemöglichkeit für 2 Motorräder entwickelt und gebaut werden. Für Anfang 2020 ist die Umsetzung geplant - wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.